Das besondere Wort: vegan (1, 2, 3, … vegan – kurz und knackig informiert)

In der Reihe das besondere Wort in Buchzitaten:

vegan


Was kann denn an Getränken oder Essig ‚unvegan‘ sein? Vielen ist nicht bekannt, dass diese Flüssigkeiten oft mit Hilfe von Gelatine oder anderen tierlichen Stoff en (zum Beispiel mit Eiklar oder Hausenblase) geklärt und damit geschönt werden. Bei naturtrüben Säften und Essigen ist die Wahrscheinlichkeit zwar schon höher, dass das Produkt vegan ist, aber ganz sicher kannst du nur mit einer Produktanfrage beim verlässlichen veganen Produkt-Datenbanken nachschaust. Selbst beim Kauf eines Weines in Bio-Qualität heißt es leider noch lange nicht, dass dieser auch wirklich vegan ist. Denn es kann immer sein, dass er mit Bio-Gelatine geschönt wurde.

Selbst die meisten handelsüblichen Etiketten (nicht nur bei Getränken!) werden übrigens mit Hilfe von tierlichen Stoff en, wie zum Beispiel Kasein (ein Kuhmilch-Bestandteil), auf die Behälter geklebt. Wenn du es also ganz genau nimmst, müsstest du dich auch danach bei den Herstellern erkundigen.


Das besondere Wort vegan kommt in dem Ratgeber 1, 2, 3 … vegan – Kurz und knackig informiert von Jasmin Schönberg 30 mal vor.


vegan