EulS: Depression Burnout Borderline – Ein harter Kerl im Tal der Tränen

Erster Satz

Im Sommer 1972 wurde ich, Carlos, als zweiter Sohn einer Unternehmerfamilie geboren.

Letzter Satz

… ich höre nicht auf zu kämpfen und ich würde mich freuen, wenn euch dieses Werk Kraft gibt, weiterzumachen mit dem, was ihr angefangen habt und ihr die Lebendigkeit des Seins genießt, denn das ist LEBEN und ich kämpfe dafür, denn ich will LEBEN.


Aus dem Buch Depression – Burnout – Borderline – Ein harter Kerl im Tal der Tränen von Carlos.

Carlos Depression Burnout Borderline Harter Kerl im Tal der Tränen