EulS: Dumme Gedanken

Erster Satz

Meine Bestürzung war eine totale, auch wenn ich mich gegenüber dem Angestellten des Moodymarts am Werth gelassen und unbeeindruckt gab.

Letzter Satz

Jeden Tag denke ich das, und dann denke ich, ach was!


Erster und letzter Satz aus dem Roman Dumme Gedanken von dem Wuppertaler Autor Christian Oelemann.

Dumme Gedanken Christian Oelemann