EulS: Yaron

Erster Satz

Es waren die Haare des Jungen, diese ungewöhnlich braunen Haare, die Yolande zuerst ins Auge gestochen waren.

Letzter Satz

Oskar sei Dank, der mich durch seinen sehr persönlichen Nachlass dazu brachte, all dies zu Papier zu bringen, und der mir erlaubte, immer wieder beim Lesen seiner Tagebücher in sein Leben einzutauchen und ein Teil davon zu werden.


Erster und letzter Satz aus dem Roman Yaron von Elisabeth Wintermantel.

Yaron Elisabeth Wintermantel