Nennen wir sie Eugenie

Erster Satz

Es fühlte sich an, als säße sie in einer zersplitternden Glaskugel, die jederzeit endgültig in sich zusammenfallen und sie unter ihren Scherben begraben konnte.

Letzter Satz

„Sans Papier fordern eigene Rechte“, stand in großen Lettern auf der Titelseite.


Zum Thema Flüchtlinge der erste und der letzte Satz aus dem Buch Nennen wir sie Eugenie von Maria Braig.